Contact Improvisation kann als zeitgenössische Tanzform verstanden werden. Dabei werden – gemeinsam mit einem oder mehreren TanzpartnerInnen – Möglichkeiten der Bewegung erforscht, die sich durch das geteilte Körpergewicht ergeben.

Zu den Basic Skills zählen das „Hören mit den Körper“ (physical listening), Rolling/Sliding point of Contact, Fallen/Rollen, das Erforschen des „Small Dance“ (Steve Paxton), Gewicht geben/nehmen, Counter Balance/Off Balance.