Contact Improvisation & Somatics

Paths of least Resistance 
Contact Improvisation inspired by Somatics

WANN & WO: 

18.+19.April // Sportuniversität Wien, Auf der Schmelz6a, 1150 //abgesagt
8.+ 9. Mai // WUK, (Raum 1407) Währingerstr. 59, 1090 //
16.+17.Mai// Sportuniversität Wien, Auf der Schmelz6a, 1150//16h30-20h30
5.+6.Juni // WUK, (Raum 1407) Währingerstr. 59, 1090
*je  nach aktueller Lage geplant: wöchentlicher Kompaktkurs (2 Abende/Woche Ende Mai-Ende Juni, 8Termine, bei Interesse bitte Voranmeldung per Mai)
2 tägige Workshops ( Mai, Juni) jeweils:
Fr, 17-20h & Sa, 11-18h 
_______________________________________________________________

Mai:

o Somatic Essentials &  „Movement Code“

o Präsenz & Weisheit im Zwischenraum von Geben & Nehmen von Gewicht  o von Führen & Folgen zu Listening Skills o Haut als Tanzorgan
oTransitions : changing Levels

Juni:

The Art of Transitioning/ Die Kunst der Übergänge

o 4 Elemente des Bodysurfings und wie du sie auf allen Ebenen anwenden kannst oWie wir das kinetische Potential einer Situation für Übergänge nutzen können o“milking the Momentum“ , Suspension into  Lifts
o Faszien & FLOW

_______________________________________________________________
WAS: 
In diesem kompakten 10stündigen Workshop widmen wir uns der Praxis der Contact Improvisation“ „from the scratch“- sowohl unter der Lupe somatischen Forschens als auch durch kinästetische Bilder, Imagination und Intuition.

Wir erforschen spielerisch, achtsam und forschend unseren Tanz im Solo und CI Duett. Durch kinetische Bilder, Übungen aus somatischen Systemen, erfahrbarer Anatomie sowie Prinzipien aus fernöstlichen Traditionen. In „Hands on“ Partnerarbeit erwecken wir das Bewusstsein der Zellen und die intelligente Kommunikationsfähigkeit des Körpers. Wir erkunden wie es möglich wird uns mühelos und freudvoll mit geteiltem Gewicht über unterschiedliche Ebenen zu bewegen.

FÜR WEN:   open Level

ANMELDUNG: ci@ursulafink.com

______________________________________________________________________